decorative background image

Erntedank 2020

Oktober 2020

Unser diesjähriger Beitrag zu Erntedank!
Traditionell haben wir wieder in der Kath. Kirche St. Pankratius den Altarraum mit unseren Erntegaben geschmückt. Auch die beiden evangel. Kirchengemeinden wurden wieder von uns mit Gaben bedacht.
 Der Vorstand sagt allen Spenderinnen ein herzliches Dankeschön!


Danke für die Gaben der Erde!

Neues Rundschreiben (InfoPost)

17. August 2020

Liebe LandFrauen,

aktuelle Informationen zu unseren weiteren Aktivitäten bitten wir Sie aus dem aktuellen Rundschreiben (InfoPost) zu entnehmen. Bitte beachten Sie auch die dort enthaltenen Informationen zur Corona-Pandemie.

Besonders möchten wir darauf hinweisen, dass sich der Termin für die Veranstaltung "Abfassen eines Testaments" geändert hat! Den aktuellen Termin bitte aus der InfoPost hier direkt von der Homepage entnehmen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute bei bester Gesundheit ⁣ 
Ihr LandFrauen Verein Hechtsheim

Jahresausflug mit neuem Datum

01. Mai 2020

Liebe LandFrauen,

bitte beachten Sie, dass der Jahresausflug auf den 16. Juni 2021 verschoben wurde. Dieses Jahr findet kein Jahresausflug statt.

...um Beachtung wird gebeten!
Ihr LandFrauen Verein Hechtsheim

Führung in der Pankratiuskirche

19. Januar 2020

Großer Andrang vor der auf einer Anhöhe gelegenen katholischen Pankratius Kirche für die Führung am 16.01.2020.
Nach der Begrüßung in der Kirche durch unsere Vorstandsvorsitzende Silvia Enders, erlebten wir mit Diakon Franz Luckas, der bereits seit 2005 die Geschehnisse in der Kirchengemeinde mitgestaltet, eine überaus kurzweilige und lebendige Führung: Durch Bau- und Kirchengeschichte und die Räumlichkeiten, inklusive Sakristei, des gotischen Bauwerkes: Schnitzkunst, prachtvolle Kirchengewänder und ausgewählte Reliquien mal hautnah. Auch die eine oder andere Anekdote zum Schmunzeln. 
Auf Knopfdruck an seiner Remote Control! (wie ein TV-Regler) stellte er uns nacheinander alle 4 Glocken mit vor und erklärte, wann und zu welchem Anlass eine - oder mehrere gleichzeitig - geläutet werden. Einige Bürger „unten“ dürften sich wohl über das ungewöhnliche Geläute „dort oben“ gewundert haben. Lediglich die sogenannte „Lumpeglock“, die in früheren Zeiten zu vorgerückter Stunde die (angetrunkenen) „Lumpen“ aus den Wirtshäusern quasi herausgeläutet habe, gäbe es nicht mehr.
Den Abschluss der Führung bildete ein Aufstieg zur Empore mit Vorstellung der Orgel, und als Überraschung Diakon Luckas‘ eigenhändiges, virtuoses Spiel bekannter Kirchenlieder. Nach einigen Zugaben verabschiedete uns Silvia Enders bei einem sichtlich erfreuten Diakon Luckas mit einem herzlichen Dank und einem Weinpräsent. Wer interessiert ist, aber nicht teilnehmen konnte: Ein kleiner Kirchenführer für einen Unkostenbeitrag von 2 Euro liege in der Kirche aus.
Für den geselligen Abschluss waren, wer noch Zeit und Lust hatte, Plätze beim Griechen am Reitplatz reserviert.

Weihnachtsfeier

25. Dezember 2019

Wie jedes Jahr feierten wir in der weihnachtlich geschmückten Radsporthalle unsere Weihnachtsfeier. Mit weihnachtlichen Liedern, Gedichten und einer sehr schönen kurzen Geschichte stimmten wir uns weihnachtlich ein. Höhepunkte waren der Auftritt der Folklore Gruppe, der Gesang des Chores und ein gemeinsamer Auftritt von Chor und Folkloregruppe. Unser Chor feierte in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen! Herzlichen Glückwunsch!

Weihnachtsmarkt Traben-Trarbach

25. Dezember 2019

Einen nicht alltäglichen "Wein"nachtsmarkt besuchten wir am 6. Dezember 2019 in Traben-Trarbach. 60 gut gelaunte LandFrauen waren von den gemütlich eingerichteten Weinkellern "tief" beeindruckt. Und dies natürlich bei bester Kulinarik und  feinstem Kunsthandwerk!

Mit dem Nachtwächter durch Hechtsheim

29. Oktober 2019

Viel Wissenswertes erfuhren wir bei der Nachtwächterführung über unseren Ort Hechtsheim im frühen Mittelalter bis in unsere Tage. Reinhard Schwarz und Ottmar Schwinn plauderten aus dem Nähkästchen, wie es früher so war.

Mitgliederversammlung am 05. Juni 2019

09. Juni 2019

Auch in diesem Jahr konnten wir wieder Frauen für 25 und 40 Jahre Mitgliederschaft ehren. Alle Anwesenden bekamen eine Urkunde, eine Rose und ein Piccolo Sekt. Auch konnten wir Carola Merkl für 25 Jahre Übungsleiterin unserer Gymnastikgruppen ehren.
Inzwischen haben wir drei Gruppen: Seniorengymnastik, Gymnastik / Schwimmen und Freitagsgymnastik. Es sind überall wieder Plätze frei geworden - bitte einfach mal nachfragen.

LandFrauen auf großer Fahrt am 24. Mai 2019

09. Juni 2019

Diesmal ging unser Jahresausflug in die Fächerstadt Karlsruhe. Mit dem Bus und einer sehr kurzweiligen Reiseführern erfuhren
wir alles Wissenswerte über die Stadt. Dann konnte jede der Teilnehmerinnen, ein "LandMann" war dabei, die Stadt auf
eigene Faust erkunden. Am Nachmittag besuchten wir das Brauhaus, wo wir viele Informationen über die Bierherstellung erfuhren. Nätürlich war auch eine Bierverkostung mit eingeplant. Danach war das Abendessen im Brauhaus angedacht. Gut informiert, mit vielen Eindrücken und satt ging es dann wieder nach Mainz zurück. Es war bei bestem Wetter ein
gelungener, kurzweiliger Tag.

Jubilarinnen-Frühstück

05. Mai 2019

Auch in diesem Jahr konnten wir wieder im Zehnerhof unsere Jublilarinnen zum Frühstück begrüßen! Eingeladen waren alle ab 70 Jahre, die einen runden oder halbrunden Geburtstag in diesem Jahr feiern.
Allen Jubilarinnen einen "Herzlichen Glückwunsch"!


Jubilarinnen im Zehnerhof

Deutscher LandFrauentag 2018

31. Juli 2018

Am Mittwoch, dem 04. Juli 2018 trafen sich 3000 begeisterte Gäste zum deutschen LandFrauentag in Ludwigshafen. Die diesjährige Veranstaltung stand unter dem Motto "Veränderung wagen - Vertrauen festigen". Auch die Hechtsheimer LandFrauen konnten mit ihrer Delegation an diesem wichtigen Ereignis teilnehmen.